Über Cookies und Ihre Cookie-Zustimmung

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichert, wenn Sie die Website besuchen.
Sie erleichtern Ihre Online-Erfahrung, indem sie Browserinformationen speichern. Mit Cookies können Websites Sie angemeldet halten, Ihre Websiteeinstellungen speichern und Ihnen personalisierte Inhalte bereitstellen.
Cookies können auch verwendet werden, um Statistiken über das Surferlebnis zu erstellen und Zielanzeigen zu schalten.

 

Arten von Cookies

Im Allgemeinen können Cookies klassifiziert werden nach:

1. Provenienz:

  • Erstanbieter-Cookies werden von einer Website ausgegeben, die ein Benutzer direkt anzeigt
  • Cookies von Drittanbietern werden nicht von der besuchten Website erstellt, sondern von Drittanbietern wie Google Analytics, DoubleClick, Facebook, Twitter, LinkedIn, Youtube, Vimеo usw.

 

2. Dauer:

  • Sitzungscookies, die gelöscht werden, wenn der Benutzer den Browser schließt
  • Permanente Cookies, die einige Zeit auf dem Benutzergerät verbleiben

 

3. Zweck:

  • Für die ordnungsgemäße Funktion der Website sind unbedingt erforderliche Cookies erforderlich
  • Mit Präferenz-Cookies kann sich eine Website an Entscheidungen erinnern, die Sie in der Vergangenheit getroffen haben
  • Statistik-Cookies helfen dem Websitebesitzer, statistische Daten zu sammeln und zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren
  • Marketing-Cookies verfolgen die Online-Aktivitäten des Nutzers, um Werbetreibenden dabei zu helfen, relevantere Anzeigen zu liefern. Dies sind fast immer dauerhafte Cookies von Drittanbietern

 

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

In vielen Ländern ist es erforderlich, dass Websitebesitzer die Zustimmung des Opt-In-Benutzers einholen, bevor sie Cookies verwenden, die nicht unbedingt erforderlich sind. Dies ist erforderlich, um die DSGVO-Konformität zu gewährleisten, und Sie geben eine solche Zustimmung, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche des Cookie-Zustimmungsbanners klicken.
Wenn Sie dies ablehnen, werden keine Cookies gesetzt.

 

So verwalten Sie die Cookie-Einstellungen

In den meisten Webbrowsern können Sie Ihre Cookie-Einstellungen über die Browsereinstellungen verwalten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt oder alle Cookies gelöscht werden.

 

Wie Sie Cookies in gängigen Browsern verwalten:

Google Chrome
Mozilla Firefox
Apple Safari
Microsoft Edge
Microsoft Internet Explorer
Opera

 

Bitte beachten Sie, dass das Blockieren von Cookies das Funktionieren von Webseiten beeinträchtigen oder verhindern kann.